Vergeistigt

Der großen Wahrheit immerzu,

schreiben VERSE diese genug,

der Höhen und der Geist der Welt,

man wird als Mensch auch mal ein:

Held…                                                   

 

 Heldentum und GENIE, schreiben

dies aber viel, der Höhen reicher Genuss,

alles das habe ich gewusst…

 

 Derr Fluss des Geistes, auch hier:

Genie und viel Liebe, dafür…

 Mein größtes Ziel: Genie und das:

viel…

 

 Universalgenie, wie GOETHE, alles das hier,

erböte; der frohe Geist der Lyrik allemal,

hier, alles aufs geduldige:

 Papier!!!

 

 Hochgesotten und das EPOS,

alles fließet hier und jetzt,

alles zum guten TEXT, dieses hier(aber)

nicht: zuletzt…

 

Man tut was man kann und mancher Mensch weiß

viel, manchmal auch viel zu viel:

Vergeistigt war ich gewesen,

alles dies durchs Lesen!!!

 

Das Sinnen hier und nun, alles dies

geschieht DING; der holden Musen freies Schaffen;

Geist muss man beraffen…

Der Lyrik schöner TEXT, schreiben

und dies gerecht…

Gott und die LIEBE, alles meine Triebe?

der Frauen schöner verstand,

ich versuchte mich mal:

in Immanuel KANT!!!

 

Der Texte wieder weiter, schreiben und ein:
FREIER, hoch war der Genuss, nicht

immer war er Frust…

 

Einen schönen Geist bekommen zu haben,

das sind heilige Gaben;

der Versfuß und nieder,

alles GUTE kommet: wieder…