Interview mit Mareike Hindriksen

Unsere Reporterin hatte wieder Besuch. Diesmal war Mareike Hindriksen, Mannschaftskapitänin der Ladies in Black Aachen, zu Gast. Hört zu, wie Mareike zum Volleyball kam, wie ihr Tagesablauf aussieht und was sie besonders an Aachen mag.

Interaktiv

Von der Sprachlosigkeit der Armut

Über die Armut wird viel geredet. Meist von Leuten, die selbst nicht arm sind und auch nicht Gefahr laufen, es jemals zu werden. Sie reden…

Stoffe Mommertz

Seit mittlerweile 51 Jahren gibt es an der Aachener Bahnhofstraße das Geschäft "Stoffe Mommertz". In der schnelllebigen heutigen Zeit ist das schon…