Per Knopfdruck bei REWE spenden

Etwas für den guten Zweck zu spenden, kann manchmal kinderleicht sein. Manchmal reicht schon eine leere Pfandflasche. Die REWE-Märkte in Aachen haben neben ihren Pfandautomaten Plexiglasboxen aufgehängt, in den die Kunden ihre Pfandbons einwerfen können. Die gesammelten Beträge kommen im vollen Umfang dem Verein „breakfast4kids“ zugute. Die Aktion wird das ganze Jahr 2019 laufen, und bereits im ersten Monat wurde von dieser Spendenmöglichkeit reger Gebrauch gemacht. Radio @m Alex war bei der Vorstellung des Projekts bei REWE Reinartz an der Lütticher Straße anwesend und sprach mit dem Inhaber Michael Reinartz.

Lokales

Gut Hebscheid

Ein Jubiläum ist allemal ein Grund zum Feiern. Wenn es sich dabei – wie in diesem Fall – um einen Zweig des WABE e. V. aus Aachen handelt, auch ein...

Torsten Schröder - ein Porträt

Torsten Schröder ist ein wahrer Tausendsassa. Tanzlehrer, Coach, Choreograf, Moderator, um nur ein paar Dinge zu nennen. Sein Spektrum reicht von...

Der Roboter "Pepper"

Der Roboter Pepper ist zwar noch in der Entwicklung, aber bereits jetzt kann man sich viele Einsatzmöglichkeiten für ihn vorstellen, sei  es als...

Newcomer Friday im Shopping Lab

Wer neu in eine fremde Stadt kommt, ist sicherlich froh, wenn er vor Ort einen Ansprechpartner findet, der ihm bei Behördengängen behilflich ist oder...

Das "Café Total" im Shopping Lab

Im Sommer und Frühherbst 2016 entwickelte sich das zeitlich begrenzte "Hotel Total" zu einem absoluten Publikumsmagneten und beliebten Treffpunkt für...

Freizeitgelände Broichbachtal in Alsdorf

Das Freizeitgelände Broichbachtal bietet für jeden Geschmack etwas. Und das ohne Eintritt. Spaß für die ganze Familie. Kinder können sich auf den...