Mega Beat, Blues & Rock Night

Seit gut 30 Jahren setzt sich das Aachener Klenkes Komitee (AKK) für Kinder, insbesondere solche mit Behinderungen, ein. Während dieser Zeit haben die Mitglieder zahlreiche Projekte unterstützt oder sogar initiiert. Ein solches Engagement funktioniert natürlich nur durch Spenden und zu diesem Zweck findet am 2. November in der Kappertz-Hölle die „Mega Beat, Blues & Rock Night“ statt. Die Hälfte aller Einnahmen kommen dem AKK zugute, und die Besucher bekommen für ihr Geld vier der besten Bands im Raum Aachen geboten: „Get Back“, „Saturday Night Fish Fry“, „Somebody Wrong Blues Band“ sowie „Red Rooster“. Radio @m Alex sprach im Vorfeld mit Mike Foellmer und Thomas Neunfinger vom AKK sowie dem Organisator Peter Jumpertz.

Lokales

Triangel – Ein Treff von Menschen für Me...

Die Triangel ist eine vom SPZ, dem Sozialpsychiatrischen Zentrum, organisierte Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischen...

Voltigieren beim CHIO 2017

Der CHIO startete auch 2017 traditionell mit dem Voltigieren. Und die deutschen Starter wurden wieder einmal ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht....