Die größten Frühstücke der Euregio

Auch die dritte Ausgabe der „Größten Frühstücke der EUREGIO“ war ein großer Erfolg. Die Besucher und Gäste ließen sich nicht lange bitten und so kam 2018 die stattliche Spendensumme von 7500 Euro zusammen, die auch dieses Mal komplett dem Verein „breakfast4kids“ zugutekommen wird. Radio @m Alex sprach nach der Scheckübergabe mit Achim Monnartz, dem Gründer und Vorsitzenden des Vereins, und Guido Claßen vom Netzwerk Aixactum, die beide hörbar glücklich über dieses Ergebnis sind.

Lokales

Das Projekt BusEinsteiger wächst weiter

Kinder und Jugend­liche sind im All­gemeinen lebhafter als Erwachsene, aber mitunter steigt der Lärmpegel in teils überfüllten Bussen insbesondere...

Der Tierpark Alsdorfer Weiher

Es ist Sommer und viele haben oder hatten schon Urlaub. Die Ferien stehen auch unmittelbar vor der Tür. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit und den...

Sommerfest im Rettungskörbchen

Am Sonntag, den 24. Juni 2018, fand zum dritten Mal das Sommerfest des Vereins Rettungskörbchen in und um den Cube in Aachen-Richterich...

100 Orte in Ostbelgien & Umgebung

Ostbelgien beginnt nur wenige Minuten vom Zentrum Aachens. Aber nur wenige Deutsche reisen regelmäßig ins Nachbarland, wenn sie nicht gerade...

Aachen Sozial 2018

Mit dem Preis „Aachen Sozial“ werden Personen und Institutionen ausgezeichnet, die sich in außergewöhnlicher Weise für soziale und gesellschaftliche...

Premiere Höhner Rockin' Roncalli 2018

Wer in 18 Jahren oder auch nur bisher noch keine Gelegenheit hatte, die Höhner Rockin‘ Roncalli Show einmal mitzuerleben, kann dies in Aachen noch bis...