Deutscher Kinderhospizverein

Wenn ein Kind lebensbedrohlich erkrankt oder womöglich sogar an einer über kurz oder lang tödlichen Erkrankung leidet, fühlen sich die betroffenen Familien häufig mit ihren Sorgen allein gelassen, da Freunde und Bekannte nicht wissen, wie man mit der Situation umgehen soll, und auch Mediziner oft nicht die richtigen Worte finden. Um für die erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihre Angehörigen ein Stück Normalität in solchen Extremsituationen zu schaffen, wurde 1990 der Deutsche Kinderhospizverein gegründet. Hier finden betroffene Familien Gleichgesinnte, unbürokratische Hilfe und auch ambulante Hospizleistungen. Der 10. Februar ist inzwischen der „Tag der Kinderhospizarbeit“, an dem die Öffentlichkeit besonders auf diese Problematik aufmerksam gemacht werden soll. Die zentrale Veranstaltung fand dieses Jahr im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt. Radio am Alex sprach am Rande der Veranstaltung mit Martin Gierse, dem Geschäftsführer des Vereins, sowie dem Reiseblogger Marian Grau und dem früheren Fußballnationalspieler Jens Nowotny, die sich beide ehrenamtlich als Botschafter engagieren.

Weitere Informationen gibt es unter: www.deutscher-kinderhospizverein.de

Lokales

Baustelle Bundesteilhabegesetz

Im Herbst 2018 fand der Fachtag „Baustelle Bundesteilhabegesetz (BTHG)/Chancen & Risiken“ der Alexianer Aachen GmbH  statt. Die Tagesmoderation...

Aachens kunterbunte Unternehmenswelt

Allen Unkenrufen zum Trotz gibt es in Aachen nicht nur Leerstände und seelenlose Filialgeschäfte, die Käufer oft eher abschrecken. Nein, es gibt auch...

INGENERIC unterstützt "breakfast4kids"

„breakfast 4 kids“ versorgt gut 900 Schulkinder in der Region an jedem Schultag mit einem gesunden
Frühstück. Um diese gewaltige Aufgabe zu stemmen,...

"Letzte Lieder" unterstützen Hospize

Sterben und Tod sind gerade in der heutigen Zeit Tabuthemen. Viele Menschen scheuen sich darüber nachzudenken, zu sprechen oder geschweige denn...

Besuch auf dem Tivoli

Wie läuft eigentlich ein Besuch im Stadion ab, trotz Handicap? Eine Frage, die wohl jedem Sportbegeisterten beschäftigt. Unser Autor hat es mal...

Aachens versteckte Läden: Das Kunstvoll

Es ist nicht mehr lange hin und Weihnachten steht vor der Tür. Wer braucht da nicht ein kleines Geschenk, für seine liebsten Menschen, oder etwas zum...