Das Programm "Verrückt? Na und!"

Psychische Erkrankungen sind immer noch ein gesellschaftliches Tabu, und Betroffene und ihre Angehörigen sprechen selten offen gegenüber Fremden oder selbst Nahestehenden über ihre Gefühle und Probleme. Um insbesondere Schüler und Schülerinnen für dieses Thema zu sensibilisieren, wurde kürzlich das Projekt „Verrückt? Na und!“ ins Leben gerufen, das Klassen oder Kursen innerhalb eines Schultages auf vielfältige Weise mit diesem Thema vertraut machen will. Besonders eindrucksvoll für die Heranwachsenden ist, dass immer auch eine oder ein Betroffener mit dabei ist, der bereitwillig über seinen Werdegang Auskunft gibt. Personell unterstützt wird das Ganze u.a. von der Alexianer Aachen GmbH und der Aachener Laienhelfer Initiative (ALI) e.V. Am 27. September um 14 Uhr findet an der Aachener Käthe Kollwitz-Schule eine Auftaktveranstaltung zu diesem Projekt statt. Kurz zuvor sprach Radio @m Alex mit der Koordinatorin Caroline Braun sowie Schülerinnen und einer Betroffenen.

Weitere Informationen gibt es hier.

Lokales

Gut Hebscheid

Ein Jubiläum ist allemal ein Grund zum Feiern. Wenn es sich dabei – wie in diesem Fall – um einen Zweig des WABE e. V. aus Aachen handelt, auch ein...

Torsten Schröder - ein Porträt

Torsten Schröder ist ein wahrer Tausendsassa. Tanzlehrer, Coach, Choreograf, Moderator, um nur ein paar Dinge zu nennen. Sein Spektrum reicht von...

MLP Charity Casino Night

Viele Aachener, die gerne Roulette oder Black Jack spielen, trauern den Zeiten nach, in denen das Spielcasino noch im mondänen Ambiente des Neuen...

Der Roboter "Pepper"

Der Roboter Pepper ist zwar noch in der Entwicklung, aber bereits jetzt kann man sich viele Einsatzmöglichkeiten für ihn vorstellen, sei  es als...

Newcomer Friday im Shopping Lab

Wer neu in eine fremde Stadt kommt, ist sicherlich froh, wenn er vor Ort einen Ansprechpartner findet, der ihm bei Behördengängen behilflich ist oder...

Das "Café Total" im Shopping Lab

Im Sommer und Frühherbst 2016 entwickelte sich das zeitlich begrenzte "Hotel Total" zu einem absoluten Publikumsmagneten und beliebten Treffpunkt für...