Das "Café Total" im Shopping Lab

Im Sommer und Frühherbst 2016 entwickelte sich das zeitlich begrenzte "Hotel Total" zu einem absoluten Publikumsmagneten und beliebten Treffpunkt für viele Aachener und Touristen aus nah und fern. Knapp zwei Jahre später gibt es zwar keine Neuauflage des Pop-up-Hotels, aber die Macherinnen Patricia und Julia Graf sowie Anke Didier sind in der Zwischenzeit nicht untätig gewesen. Bis zum 15. Oktober führen sie gemeinsam das Café Total im Shopping Lab und präsentieren zusammen mit den Organisatoren dieses innovativen Projekts zahlreiche Aktionen und Events an. Im Gespräch mit Radio @m Alex hat Patricia Graf interessante Details über das Café und das Lab sowie weitere Pläne verraten.

Lokales

10 Jahre "breakfast4kids"

„Kein Grund zu feiern“: Dies ist die ungewöhnliche Botschaft, die der Verein „breakfast4kids“ zu seinem zehnten Geburtstag vermittelt. Was die reinen...

Fazit der MLP Charity Casino Night

Die 1. Aachener Casino Night war für alle Beteiligten ein großer Spaß und ein ebensolcher Erfolg. Zocken für den guten Zweck lautete die Devise und...

Zwei Jahre "Haus Martin"

Anlässlich des zweijährigen Jubiläums fand im „Haus Martin“ in der Wichernstraße in Aachen eine Grillparty statt. Diese spielte sich auf dem...

3. Öcher Comedy Night

„Lachen für den guten Zweck“! So könnte das Motto der 3. Öcher Comedy Night lauten, die Peter Jumpertz gemeinsam mit zahlreichen Comedians und...

Gut Hebscheid

Ein Jubiläum ist allemal ein Grund zum Feiern. Wenn es sich dabei – wie in diesem Fall – um einen Zweig des WABE e. V. aus Aachen handelt, auch ein...

Torsten Schröder - ein Porträt

Torsten Schröder ist ein wahrer Tausendsassa. Tanzlehrer, Coach, Choreograf, Moderator, um nur ein paar Dinge zu nennen. Sein Spektrum reicht von...