10 Jahre "breakfast4kids"

„Kein Grund zu feiern“: Dies ist die ungewöhnliche Botschaft, die der Verein „breakfast4kids“ zu seinem zehnten Geburtstag vermittelt. Was die reinen Zahlen angeht ist die ehrenamtliche Arbeit der Verantwortlichen durchaus erfolgreich, aber dahinter stecken gesellschaftliche Missstände und Armut, die sich eher weiter verstärken als verringern. Und so sind die derzeit 900 Kinder, die täglich vom Verein mit einem Pausenbrot versorgt werden zwar dank vieler Spenden und Sponsoren, eine Erfolgsgeschichte, aber sicher gibt es an anderen Schulen sicher immer noch Heranwachsende, die hungrig im Unterricht sitzen müssen, weil sie von zuhause kein Frühstück mitgegeben bekommen. Anlässlich des Jubiläums sprach Radio am Alex mit Andreas Palm, einem der Mitgründer des Vereins, sowie Susanne Thieves, Leiterin der Grundschule Bischofstraße in Stolberg-Büsbach, die von Anfang mit Pausenbroten versorgt worden ist.

Lokales

Zwei Jahre "Haus Martin"

Anlässlich des zweijährigen Jubiläums fand im „Haus Martin“ in der Wichernstraße in Aachen eine Grillparty statt. Diese spielte sich auf dem...

3. Öcher Comedy Night

„Lachen für den guten Zweck“! So könnte das Motto der 3. Öcher Comedy Night lauten, die Peter Jumpertz gemeinsam mit zahlreichen Comedians und...

Gut Hebscheid

Ein Jubiläum ist allemal ein Grund zum Feiern. Wenn es sich dabei – wie in diesem Fall – um einen Zweig des WABE e. V. aus Aachen handelt, auch ein...

Torsten Schröder - ein Porträt

Torsten Schröder ist ein wahrer Tausendsassa. Tanzlehrer, Coach, Choreograf, Moderator, um nur ein paar Dinge zu nennen. Sein Spektrum reicht von...

Der Roboter "Pepper"

Der Roboter Pepper ist zwar noch in der Entwicklung, aber bereits jetzt kann man sich viele Einsatzmöglichkeiten für ihn vorstellen, sei  es als...

Newcomer Friday im Shopping Lab

Wer neu in eine fremde Stadt kommt, ist sicherlich froh, wenn er vor Ort einen Ansprechpartner findet, der ihm bei Behördengängen behilflich ist oder...