"Artenreich" in der Theaterstraße

Artenreich

Antiquitätengeschäfte haben oft das Image eines dunklen, vollgestellten Raumes, manchmal versteckt in einer Seitenstraße oder gar einem Hinterhof. Nicht so das "Artenreich" an der Theaterstraße: Lichtdurchflutete Räume mit viel Platz zum Umschauen an einer Hauptverkehrsstraße mitten im Zentrum. Der Quereinsteiger Christian Frank hat in den vergangenen Jahren seinen Schwerpunkt auf moderne Designklassiker verschoben und bietet manches Bekanntes, aber auch Unbekanntes und auch Skurriles. Radio @m Alex hat "Artenreich" besucht und sprach ausführlich mit dem Inhaber über sein Geschäft, sein Angebot und seine Kunden.

Weitere Informationen gibt es unter: www.artenreich.design

Lokales

Im "Fadenkreuz"

Fadenkreuz

Second Hand-Mode liegt eindeutig im Trend unserer Zeit; erst recht, wenn sie durch besondere Applikationen oder Kniffe zusätzlich verschönert bzw.…

Die "Blumeninsel" in der Bahnhofstraße

Blumeninsel

Seit mittlerweile dreißig Jahren gibt es an der Bahnhofstraße die "Blumeninsel". Die Inhaberin Therese Lorent führt ihren Laden mit einer gehörigen…

"Artenreich" in der Theaterstraße

Artenreich

Antiquitätengeschäfte haben oft das Image eines dunklen, vollgestellten Raumes, manchmal versteckt in einer Seitenstraße oder gar einem Hinterhof.…

WABE Radstation

Radstation

Radfahren liegt gerade in Zeiten des Klimawandels voll im Trend. In Aachen wird dies insbesondere am durchschlagenden Erfolg des Radentscheides…

Eine Halle für Aachen

Eine Halle für Aachen

Dass Aachen keine ordentliche Multifunktionshalle hat, ist bekannt und , wie ich finde, eine Schande. Damit der Städteregionsrat sich mit dem Thema…

Mission Herzrasen

Mission Herzrasen

Dass ihr Kind herzkrank ist, bedeutet für alle Eltern eine Hiobsbotschaft. Rat und Unterstützung bietet in Aachen der Verein „Herzkrankes Kind e.V.“…