Centre Charlemagne

Da das Centre Charlemagne wegen der Coronasituation geschlossen ist, kommt eine digitale Maßnahme ins Spiel. Das Museum will Bürgern und Touristen online einen fortwährenden Zugang zur Kultur ermöglichen. Es finden virtuelle Rundgänge durch das Haus zum Thema: „Der gekaufte Kaiser- Die Krönung Karl V. und der Wandel der Welt“ statt.

Diese Ausstellung ist die erste von drei Teilen der Trilogie „Dürer-Karl V.-Aachen. Meine Informationen erhielt ich aus dem Internet auf der Seite der Museen.

Mediathek

Alice guckt Fußball

Portugal gegen Deutschland

6 Tore in einem Spiel, davon die meisten von Portugal und doch gewinnt Deutschland.

Alice im Gespräch mit

Young Caritas

Judith Swoboda von der Young Caritas Aachen.

Ehrenamt – eine gute Sache! 

https://www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/bistum-aachen/bistum-aachen

Umgang mit Demenz

Demenz ist eine bekannte Krankheit bei älteren Personen. Aber der Umgang mit ihr ist nicht immer einfach. In diesem Beitrag geht es darum, wie man am…

Musikvermarktung

Herr Mommertz recherchierte zum Thema -Vermarktung von Musik- und hat einige Infos zusammengetragen. Eine Zeitreise.

Beschreibung zum Buch - Bob der Streuner

Ich habe ein Buch geschenkt bekommen mit dem Titel: Bob der Streuner – Die Katze, die mein Leben veränderte. Mich hat die Neugier gepackt und wollte…

Centre Charlemagne

Da das Centre Charlemagne wegen der Coronasituation geschlossen ist, kommt eine digitale Maßnahme ins Spiel. Das Museum will Bürgern und Touristen…