Charles de Gaulle

Charles de Gaulle

Vor 50 Jahren ist Charles de Gaulle gestorben. Von Hause aus Soldat, wurde er ein ebenso charismatischer wie umstrittener Politiker. Nicht wenige seiner Anschauungen sind reaktionär, andererseits besaß er aber auch die Fähigkeit zu visionärem Denken und Handeln, weswegen man ihn als Mann von vorgestern und übermorgen bezeichnet hat.

De Gaulle war die führende Persönlichkeit des militärischen Widerstands gegen die deutsche Besatzung Frankreichs im Zweiten Weltkrieg und nach der Befreiung bis 1946 Regierungschef. 1958 kehrte er aus dem Ruhestand zurück und amtierte bis 1969 als französischer Staatspräsident. Aus Anlass des Gedenktages blickt Radio @m Alex auf sein Leben zurück.

Mediathek

Alice guckt Fußball

Portugal gegen Deutschland

6 Tore in einem Spiel, davon die meisten von Portugal und doch gewinnt Deutschland.

Alice im Gespräch mit

Young Caritas

Judith Swoboda von der Young Caritas Aachen.

Ehrenamt – eine gute Sache! 

https://www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/bistum-aachen/bistum-aachen

Umgang mit Demenz

Demenz ist eine bekannte Krankheit bei älteren Personen. Aber der Umgang mit ihr ist nicht immer einfach. In diesem Beitrag geht es darum, wie man am…

Musikvermarktung

Herr Mommertz recherchierte zum Thema -Vermarktung von Musik- und hat einige Infos zusammengetragen. Eine Zeitreise.

Beschreibung zum Buch - Bob der Streuner

Ich habe ein Buch geschenkt bekommen mit dem Titel: Bob der Streuner – Die Katze, die mein Leben veränderte. Mich hat die Neugier gepackt und wollte…

Centre Charlemagne

Da das Centre Charlemagne wegen der Coronasituation geschlossen ist, kommt eine digitale Maßnahme ins Spiel. Das Museum will Bürgern und Touristen…