Sicherheit oder Freiheit?

Bei allen neuen Gesetzen zur Speicherung von Daten und Überwachung wägen unsere Regierungen ab, wieviel Freiheit sie ihren Bürgern dafür abnehmen dürfen. Jetzt wollen private Unternehmen die Sache in ihre Hand nehmen – ganz ohne die störenden moralischen Überlegungen.

Ein Sach- aber auch Meinungsartikel. Wer selbst mehr wissen möchte, findet hier mehr Informationen:
https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/
https://www.nachdenkseiten.de/?p=62113


Ursprüngliches Bild: : Pawe? Zdziarski / CC BY-SA

Radio-Homeoffice

Geröstete Tomatensuppe

Heute stelle ich Euch ein Rezept für „Geröstete Tomatensuppe mit Cheddar-Haube“ vor. Es vereinigt zwei leckere Gerichte. Die Mengenangabe reicht für 4…

Gesundes Essen muss nicht teuer sein

Ich habe mich mit dem Thema "Vollwertige Ernährung muss nicht teuer sein" beschäftigt. Hieraus ist der folgende Beitrag entstanden.

Gemüsetortilla

Heute stelle ich ein Rezept für „Gemüsetortilla“ vor. Zu der „Gemüsetorte“ haben wir Kräuterquark gereicht. Die Zutaten genügen für 5 Personen. Die…

Familienleben

Das Familienleben geht nicht ohne Absprachen und Regeln. Hierzu habe ich mir Gedanken gemacht und recherchiert. Hören Sie nun, was dabei…

Alice im Homeoffice

In Teil 19 der Serie "Alice im Homeoffice - Zuhause bleiben müssen" geht es ums Abstand halten, um viele kleine große Schritte - und um Volleyball in…

Wasserstoff oder Batterie?

Wasserstoffauto oder Elektroauto? Faktencheck und Zukunftsmusik zu dieser Frage, die sich Autokäufer heutzutage stellen müssen. Mehr Details zu den…