"Tom Sawyer und Huckleberry Finn"

Tom Sawyer und Huckleberry Finn sind wahrscheinlich neben Max und Moritz die bekanntesten Lausebengel der Weltliteratur. Ihre Streiche und Erlebnisse an den Ufern des Mississippi faszinieren seit mehr als 100 Jahren Leser aller Altersgruppen. Diana Djamadi von der Theaterschule Aachen hat sich diese Geschichte als Abschlussstück ihres Regiestudiums ausgesucht und zusammen mit ihrem Ensemble fantasie- und schwungvoll umgesetzt. Am 12. Juni um 10.30 Uhr können interessierte Schulen und andere Aachener das Ergebnis noch einmal im Space des Ludwig Forums erleben. Radio @m Alex sprach im Vorfeld ausführlich mit der Regisseurin Diana Djamadi.

Kunst & Kultur

70 Jahre 1. FC Köln - Die Ausstellung

Der 1. FC Köln zählt ohne jeden Zweifel zu den traditionsreichsten Fußballvereinen der Bundesliga. Am 13. Februar diesen Jahres beging er sein 70....

"Pygmalion" im Theater Brand

„My Fair Lady“ ist jedem Musicalliebhaber ein Begriff. Die Geschichte um das Blumenmädchen Eliza Doolittle und Professor Higgins berührt seit...

Rockchor 60 +

Dass Singen und Musik jung und geistig rege hält, ist eine Binsenweisheit. Dass Menschen, die heute über 60 Jahre alt sind, mit Beatles, Rolling...

Tommy Engel - Dat Kölsche Songbook

Ein Sänger, eine Sprache, eine Stadt. Die Stadt heißt Köln, die Sprache dazu Kölsch. Und wer könnte beides als Sänger besser vertreten wenn nicht...

Die Comiciade 2018 startet bei PORTA

Wenn etwas zum dritten Mal stattfindet, kann man schon von einer Tradition sprechen. Nach 2014 und 2016 findet am 14. und 15. April das Aachener...

Coco - Lebendiger als das Leben

Der Junge Miguel begibt sich am "Dia de los Muertos" (Tag der Toten) in die Unterwelt und trifft dort eine große Anzahl Verstorbener. Seine Erlebnisse...