Three Billboards...

„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ ist eine Tragikomödie bzw. schwarze Komödie und der dritte Kinofilm des irischen Regisseurs Martin Mc Donagh. Er läuft seit dem 25. Januar im Apollo-Kino in Aachen, ist ab 12 Jahren freigegeben und dauert knapp 2 Stunden. Der Film ist mit sieben Nominierungen einer der diesjährigen Oscar-Favoriten und gewann bereits bei den Golden Globe Awards 2018 vier Auszeichnungen, darunter als bester Film und für das beste Drehbuch. Außerdem wurden Frances McDormand für ihre Rolle als Mildred Hayes als beste Hauptdarstellerin und Sam Rockwell als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Kunst & Kultur

"Mordsspaß" in Gebärdensprache

Die Theaterschule Aachen engagiert sich seit einigen Jahren für die Inklusion hörgeschädigter Menschen. So gab es 2017 Shakespeares...

Bilderausstellung „Farben und Formen“

Im Jahre 2005 fing Daniel Hess an, Maltechniken zu entwickeln. So etwa im Jahre 2007 war aus seinen  Arbeiten erstmals ein eigener Stil erkennbar....

Mord mit Aufschnitt

Ein Filmteam platzt in eine Eifeldorfidylle und plötzlich geschieht ein Mord, Wem dieser Plot bekannt vorkommt, liegt richtig: In den letzten Monaten...

Theaterpädagogik für Soziale Berufe

"Ausgang? Zur Not!" handelt von Schutzengeln und ihren Problemen mit ihresgleichen und ihren Schutzbefohlenen. Das Theaterstück, das die...

Phosphor-Theater: "Entweder...oder?!"

Zwei Nachbarn kommen im Treppen­haus ins Gespräch und beginnen eine Diskussion über Gerüchte, Lügen und das, was man heute Fake News nennt....

Vorschau auf die 8. Aachener Krimitage

Bei den 8. Aachener Krimitagen ab dem 20. September 2018 können sich Besucher wieder an nahe und weiter entfernte Schauplätze entführen lassen. Sei...