The Circle - Filmkritik

Der Sci-Fi-Thriller „The Circle“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dave Eggers aus dem Jahr 2013. Bekannte Darsteller des Films sind Emma Watson alias Mae Holland, die Hauptfigur, und Tom Hanks alias Eamon Bailey. Mae Holland arbeitet in Kalifornien als gelangweilte Versicherungsangestellte. Dies ändert sich, als sie über Vitamin B, ihre Freundin Annie (gespielt von Karen Gillian), einen Einsteigerjob beim weltweit größten Internet-Unternehmen „Circle“ ergattert. „The Circle“ ist eine riesige Firma, die aus Facebook, Google und Apple besteht. Regie führte James Ponsoldt, der auch die Drehbuchadaption für den Film übernahm. Wer gerne mehr über den Film erfahren möchte und wie es Mae ergeht, der hört sich bitte in rasender Geschwindigkeit den dazu passenden Podcast an!

Kunst & Kultur

Sextus Valerius - Ans Ende der Welt

Michael Kuhn ist Autor und Verleger mit einem Faible für Archäologie und die römische Antike. Kürzlich ist mit „Ans Ende der Welt“ der zweite und...

Honig im Kopf

„Honig im Kopf“ war vor ein paar Jahren ein Riesenerfolg in den deutschen Kinos und entfaltet seinen Charme trotz des schwierigen Themas auch auf der...

Das Theaterprojekt "Fettwerk"

Die beiden jun­gen Schau­spie­lerin­nen Lina Kmiecik und Lisa-Marie Seidel haben sich am Aachener DAS DA Theater kennengelernt und Anfang 2018 das...

"Roma Nova" von Judith Vogt

Aufstieg und Fall des Römischen Reiches faszinieren und inspirieren Schriftsteller seit Jahrhunderten. Zahlreiche historische Romane und Geschichten...

"Arthur & Claire" im Grenzlandtheater

In einem Am­­ster­damer Ho­tel begegnen sich unfrei­willig zwei Menschen, die sich aus unterschiedlichen Beweggründen unabhängig voneinander das...

"Mordsspaß" in Gebärdensprache

Die Theaterschule Aachen engagiert sich seit einigen Jahren für die Inklusion hörgeschädigter Menschen. So gab es 2017 Shakespeares...