Revanche

Das Grenzlandtheater eignet sich mit seiner intimen Atmosphäre besonders für Kriminalstücke, speziell  wenn es sich um kompakte, konfliktgeladene Zwei-Personen-Stücke handelt. Anja Junski hat hier in den letzten Jahren eine Reihe von besonderen Kriminalstücken auf die Bühne gebracht, und auch „Revanche“ von Anthony Shaffer verspricht Spannung, Turbulenzen und überraschende Wendungen. Radio @m Alex hatte vor der Premiere Gelegenheit, ein ausführliches Interview mit der Regisseurin zu führen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.grenzlandtheater.de

Kunst & Kultur

Mit "Irgendwie Anders" auf Tour

Von Beginn an wird KINDER­THEATER am DAS DA Theater groß geschrieben. Gut 150mal pro Spielzeit wird jedes Stück in der ganzen Städteregion vor...

"Szenen einer Ehe" am Grenzlandtheater

Beziehungen zwischen  Männern und Frauen sind eines der Haupt­themen im Werk des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman. Insbesondere Konflikte und...