Revanche

Das Grenzlandtheater eignet sich mit seiner intimen Atmosphäre besonders für Kriminalstücke, speziell  wenn es sich um kompakte, konfliktgeladene Zwei-Personen-Stücke handelt. Anja Junski hat hier in den letzten Jahren eine Reihe von besonderen Kriminalstücken auf die Bühne gebracht, und auch „Revanche“ von Anthony Shaffer verspricht Spannung, Turbulenzen und überraschende Wendungen. Radio @m Alex hatte vor der Premiere Gelegenheit, ein ausführliches Interview mit der Regisseurin zu führen.

Weitere Informationen gibt es unter: www.grenzlandtheater.de

Kunst & Kultur

Tommy Engel - Dat Kölsche Songbook

Ein Sänger, eine Sprache, eine Stadt. Die Stadt heißt Köln, die Sprache dazu Kölsch. Und wer könnte beides als Sänger besser vertreten wenn nicht...

Die Comiciade 2018 startet bei PORTA

Wenn etwas zum dritten Mal stattfindet, kann man schon von einer Tradition sprechen. Nach 2014 und 2016 findet am 14. und 15. April das Aachener...