"Pumuckl" am Theater Brand

Klein, rothaarig und für die meisten Menschen unsichtbar: Das ist die legendäre Kinderbuchfigur „Pumuckl“, die mit ihren Streichen Meister Eder schier zur Verzweiflung treibt. Viele Kinder und Erwachsene kennen die Bücher und die darauf basierende Fernsehserie. Derzeit treibt Pumuckl sein Unwesen auf der Bühne des Theaters Brand und seine Darsteller Noah Gier und Ilias Boukour agieren mit gerade mal elf Jahren genauso professionell und spielfreudig wie ihre erwachsenen Kollegen. Die Inszenierung und das liebevoll gestaltete Bühnenbild bergen zahlreiche Überraschungen für kleine und große Zuschauer. Am Rande einer Probe sprach Radio @m Alex mit Noah Gier sowie seinem Vater Patrick Gier, der Regie geführt hat.

Weitere Informationen gibt es unter: www.theater-brand.de

Kunst & Kultur

Roncalli Tournee 2019

Der Circus ist in der Stadt. Aber es ist nicht irgendein Circus, der seit dem 12. April seine Zelte auf dem Blücherplatz aufgeschlagen hat. Es ist...

Criminale 2019

Derzeit geht es in Aachen mörderisch zu. Aber keine Angst: Die Verbrechensrate ist nicht ins Unermessliche gestiegen! Es sind nur über 200...

Smack Cam

Streiche und Hänseleien hat es zu allen Zeiten unter Schülern gegeben. Was aber passiert, wenn diese aus dem Ruder laufen und mithilfe von...

Die 13 Gezeichneten Die verkehrte Stadt

Wenn in der Buchhandlung „Das Buch in Eilendorf“ eine Buchpräsentation stattfindet, ist das schon etwas Besonderes, erst recht wenn das Autorenpaar...

Scherz, Satire, Ironie ...

Wenn die Regiestudierenden der Theaterschule Aachen ihr Abschlussstück präsentieren, können sich die Zuschauer immer auf etwas Besonderes freuen,...

Linie 1

Seit dem 21. März 2019 hat Aachen zumindest temporär eine U-Bahn. Durch das DAS DA THEATER fährt fast jeden Abend bis Anfang Juni die Linie 1 im...