Moritz Netenjakob

Kann man mit philosophischen Weisheiten Frauen verführen? Wie reagieren Vertreter des Nuschelrocks auf die Landung von Außerirdischen? Und was sagen eigentlich Dieter Hallervorden und Marcel Reich-Ranicki dazu? Diesen und weiteren wichtigen Fragen geht Moritz Netenjakob in seinem Bühnenprogramm „Mit Kantzitaten zum Orgasmus“ nach. Er war kürzlich im Aachener DAS DA THEATER zu Gast und das Publikum amüsierte sich köstlich über seine Parodien und scharfsinnigen Betrachtungen zu Themen des Alltags und des Weltgeschehens. Radio @m Alex sprach vor einem seiner Auftritte ausführlich mit Moritz Netenjakob, und auch einige weitere prominente Stimmen kamen zu Wort.

Weitere Informationen gibt es unter: www.moritz-netenjakob.de

Kunst & Kultur

"Rurschatten" von Olaf Müller

Auf der Dürener Annakirmes geschieht ein Mord. Spuren führen in dunkle Zeiten deutscher Geschichte, aber auch ins Forschungszentrum Jülich und auf...

Nightfall with Edgar Allan Poe

„Actor’s Nausea“, die englischsprachige Theatergruppe, hat sich dieses Mal einen der Pioniere des Horrorgenres, Edgar Allan Poe, vorgenommen. Unter...