Johannes Brahms

Johannes Brahms kam in Hamburg-Altona am 7. Mai 1833 zur Welt. Er war ein Komponist, Dirigent, Pianist und großer Künstler der europäischen Musikgeschichte. Er starb 1897 in Wien, auch nach 120 Jahren sind seine Kompositionen bis heute überaus beliebt.

Kunst & Kultur

Alles was Sie wollen

Eine Autorin leidet unter einer Schreibblockade und gerät aus Frustration und Zufall mit ihrem Nachbarn aneinander. Hieraus entspinnt sich ein...

Ich werde nicht hassen

Ein palästinensischer Arzt verliert bei einem Angriff der israelischen Armee drei seiner Kinder und sein Zuhause. Dass er trotz allem nicht voller...

Theaterschule Aachen präsentiert "Faust"

Goethes „Faust“ ist eines der bekanntesten deutschsprachigen Theaterstücke. Dass man dieser Tragödie auch nach über 200 Jahren immer noch neue...

Rebell Comedy

Ich mag Comedy, lache aber nur vereinzelt beim TV-Programm. Sie auch? Neulich bin ich auf “Rebell Comedy“ im Internet gestoßen und musste sehr...

Der Vennläufer

Hubert vom Venn ist über die Region hinaus bekannt als Schriftsteller, Kabarettist und Journalist. Für das neue Buch „Der Vennläufer“ hat er sich...

Moritz Netenjakob

Kann man mit philosophischen Weisheiten Frauen verführen? Wie reagieren Vertreter des Nuschelrocks auf die Landung von Außerirdischen? Und was sagen...