Familie Öchermann

Familie Öchermann ist auf den ersten Blick eine ganz normale Familie, doch hinter den Kulissen tun sich Abgründe auf: Welches Geheimnis verbirgt der Vater und warum kommt der Paketbote so häufig? Diese und weitere Fragen klärt das Stück „Familie Öchermann“, das der Theaterclub der Theaterschule Aachen zusammen mit Wolfgang Kramer und Mara Kupka erarbeitet hat und am 3. Dezember im Space des Ludwig Forums zeigen wird. Radio @m Alex hat das Ensemble während der Probenphase getroffen und im Gespräch einige interessante Details erfahren.

Kunst & Kultur

Tommy Engel - Dat Kölsche Songbook

Ein Sänger, eine Sprache, eine Stadt. Die Stadt heißt Köln, die Sprache dazu Kölsch. Und wer könnte beides als Sänger besser vertreten wenn nicht...

Die Comiciade 2018 startet bei PORTA

Wenn etwas zum dritten Mal stattfindet, kann man schon von einer Tradition sprechen. Nach 2014 und 2016 findet am 14. und 15. April das Aachener...