Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Das Aachener chaOSTheater versteht es seit gut anderthalb Jahrzehnten immer wieder, aktuelle Stücke oder brisante Themen in geradezu poetischer Form auf die Bühne zu bringen. Sei es Islamismus oder Rechtsradikalismus, Regisseur und Gründer Reza Jafari scheut nicht die objektive Auseinandersetzung mit brisanten oder kontroversen Stoffen. Mit der Bühnenfassung von Heinrich Bölls „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ befasst sich das Ensemble mit einer Konstellation, die in Zeiten von Fake News, Alternativen Fakten oder Cybermobbing auch übervierzig jahre nach den zugrundeliegenden Ereignissen leider nichts von ihrer Aktualität eingebüßt hat: Wie geraten Unbeteiligte ins Fadenkreuz von Medien und Öffentlichkeit? Wie kann eine sich anbahnende Eskalation vermieden werden, bevor es zur Katastrophe kommt? Wie muss heutzutage verantwortungsvoller Journalismus aussehen? Diese und weitere Fragen werden ab dem 2. März im Bürgerzentrum St. Fronleichnam in der Schleswigstraße diskutiert. Im Vorfeld sprach Radio @m Alex mit dem Schauspieler Norbert Hossner über das Stück.

Weitere Informationen gibt es unter: www.chaostheater.de

Kunst & Kultur

Das neue Programm des TPZ

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat sich das Theaterpädagogische Zentrum des DAS DA THEATERS nachgerade zum Selbstläufer entwickelt. Tausende...

Die kommende Spielzeit am DAS DA Theater

Auch in der kommenden Spielzeit bietet das Aachener DAS DA THEATER eine bunte Mischung aus bekannten und unbekannten Stücken, wo für jeden Geschmack...

Der Verein ARTbewegt e.V.

Die Tanzszene in Aachen ist breit gefächert und hat inzwischen überregional und sogar international einen exzellenten Ruf. Um die Akteure vor Ort...

Das Phosphor-Theater: "Schwestern"

Wie gehen Kinder mit dem Thema „Trauer“ bzw. Tod um, und warum fällt es ihnen mitunter leichter als Erwachsenen, darüber zu sprechen? Mit diesen und...

"Tom Sawyer und Huckleberry Finn"

Tom Sawyer und Huckleberry Finn sind wahrscheinlich neben Max und Moritz die bekanntesten Lausebengel der Weltliteratur. Ihre Streiche und Erlebnisse...

Mit "Irgendwie Anders" auf Tour

Von Beginn an wird KINDER­THEATER am DAS DA Theater groß geschrieben. Gut 150mal pro Spielzeit wird jedes Stück in der ganzen Städteregion vor...