Der Vennläufer

Hubert vom Venn ist über die Region hinaus bekannt als Schriftsteller, Kabarettist und Journalist. Für das neue Buch „Der Vennläufer“ hat er sich eine besondere Geschichte ausgedacht, die sich durchaus mystisch mit dem Hohen Venn auseinandersetzt. Die Idee zu dem Projekt stammt von dem Fotografen Josef Gaspers, der geradezu poetische Bilder in dieser faszinierenden Landschaft gefunden hat. Radio @m Alex hat Hubert vom Venn in der Buchhandlung „Das Buch in Eilendorf“ getroffen und von ihm erfahren, welche Verbindung diese Geschichte mit dem britischen Dartmoor hat und welche Pläne er für das Jahr 2019 hat.

Kunst & Kultur

Mit "Irgendwie Anders" auf Tour

Von Beginn an wird KINDER­THEATER am DAS DA Theater groß geschrieben. Gut 150mal pro Spielzeit wird jedes Stück in der ganzen Städteregion vor...

"Szenen einer Ehe" am Grenzlandtheater

Beziehungen zwischen  Männern und Frauen sind eines der Haupt­themen im Werk des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman. Insbesondere Konflikte und...