70 Jahre 1. FC Köln - Die Ausstellung

Der 1. FC Köln zählt ohne jeden Zweifel zu den traditionsreichsten Fußballvereinen der Bundesliga. Am 13. Februar diesen Jahres beging er sein 70. Vereinsjubiläum. Im Deutschen Sport- und Olympiamuseum eröffnete aus diesem Anlass bereits eine Woche vorher, am 4. Februar, eine Sonderausstellung unter dem Motto: "Die Zeiten ändern sich, das Gefühl bleibt!". Radio @m Alex hat Frederic Latz vom 1. FC Köln, den Kurator der Ausstellung, getroffen und konnte mit ihm ein interessantes Interview rund um den FC und die Ausstellung im Sport- und Olympiamuseum führen. Wer nun selbst eintauchen will in 70 Jahre FC Geschichte: Die Ausstellung läuft noch bis zum 13. Mai.
Weitere Informationen findet Ihr unter: http://www.sportmuseum.de

Kunst & Kultur

Moritz Netenjakob

Kann man mit philosophischen Weisheiten Frauen verführen? Wie reagieren Vertreter des Nuschelrocks auf die Landung von Außerirdischen? Und was sagen...

Kräuter, Mörser, Pillendreher

Das Couven-Museum in der Aachener Innenstadt bietet seinen Besuchern besondere Einblicke in das Wohnen und Arbeiten vergangener Jahrhunderte. Manch...

Chambre Privée

Wer regelmäßig ins Museum geht, kennt sicher den Namen eines oder mehrerer Kunstsammler oder –mäzene, ohne deren Leihgaben oder Schenkungen...

"Wiener Mélange" mit Harald Krassnitzer

Die österreichische und insbesondere die Wiener Kultur bieten eine einzigartige Mischung unterschiedlichster Einflüsse. Besonders deutlich wird das...

"Aachener Gangster" von Ingrid Davis

Dass sich Britta Sander immer wieder selbst in gefährliche Situationen manövriert, wissen Krimileser bereits aus den beiden vorangegangen Abenteuern...

"Pumuckl" am Theater Brand

Klein, rothaarig und für die meisten Menschen unsichtbar: Das ist die legendäre Kinderbuchfigur „Pumuckl“, die mit ihren Streichen Meister Eder...