Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian kam am 2. April 1647 in Frankfurt am Main zur Welt. Ihr Vater war der berühmte Kupferstecher und Kartograph Matthäus Merian.  Am 16. Mai 1665 wurde Maria Sibylla einem Schüler ihres Stiefvaters, Johann Andreas Graff, angetraut und bekam von ihm 1669 die erste Tochter Johanna Helena.
1685 ging Maria Sibylla zusammen mit ihrer Mutter und den beiden Töchtern nach Schloss Walta-State bei Wieuwerd im niederländischen Friesland zu ihrem Stiefbruder Caspar. Am 12. August 1692 ließ sie sich von ihren Mann scheiden. 1691 siedelte Maria nach Amsterdam um. Im Juni 1699 startete Maria ihre Reise nach Surinam. 1715 erlitt sie einen Schlaganfall und starb im Alter von 69 Jahren. Maria Sibylla Merian war die erste Forscherin, die systematisch Insekten studierte, und gewann deshalb Anerkennung als Wissenschaftlerin.

Mediathek & mehr

Corona - Ein Versuch der Versachlichung

Seit Anfang des Jahres mehren sich Berichte über das neuartige Coronavirus und seine Folgen. Was basiert auf harten Fakten? Wie viel Hysterie oder…

Die PKW-Maut

Ein heiß diskutiertes Thema. Nicht nur unter Verbrauchern. Auch in der Politik. Eine Chronologie über 6 Jahre, 2 Minister, bis zum Scheitern und…

Saftiger Schokoladenkuchen

Dieses Mal stellt unsere Küchenchefin Euch ein Rezept für „Saftigen Schokoladenkuchen“ vor. Der Kuchen hat einen sehr saftigen Teig. Obendrüber kommt…

Prohibition

Vor 100 Jahren führten die Verei­nigten Staaten ein landesweites Alkoholverbot ein. Der Kreuzzug gegen die Kneipe, den vor allem die 1893 gegründete…

Depression

Im folgenden Podcast dreht sich alles um Depression und Suizid. Keine leichten Themen, aber sehr wichtig und aktuell. Immer mehr Menschen leiden unter…

Modellhubschrauber

Modellhubschrauber

RC-Modellhubschrauber erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
In dem Beitrag erfahren Sie, welche Techniken und Modelle es gibt und wie leicht oder…

Mary Kingsley

Mary Kingsley

Mary Kingsley brachte neue ethnologische Arbeitsmethoden und diverse Informationen über das Leben von Menschen in Westafrika in den 1890er Jahren…

Gertrude Bell

Erfahren sie mehr über eine mutige Frau mit beeindruckenden Aktivitäten in den Bereichen Forschung, Reisen und Geheimdienst. Tatort ist das…

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian kam am 2. April 1647 in Frankfurt am Main zur Welt. Ihr Vater war der berühmte Kupferstecher und Kartograph Matthäus Merian.  Am…

Lope de Aguirre

Aguirre

Lope de Aguirre wurde zwischen 1511 und 1515 in Oñate in der bas­kischen Provinz Gipuzkoa geboren. Seine Eltern waren vermutlich Adlige. 1536 oder…

Marco Polo

Marco Polo

Marco Polo kam vermutlich 1254 zu Welt. Sein Vater Niccolo und sein Onkel Maffeo waren Juwelenhändler. 1260 reisten sie zunächst an den Unterlauf der…

James Cook

James Cook

Am 7. November 1728 kam im Dorf Marton, heute ein Stadtteil von Middlesbrough im Nordosten Englands, James Cook auf die Welt. 1755 fing er seine…

Größe - ein Gedicht

Wenn das Tun in dieser Zeit, ist ein Refugium,
welcher der auch bleibt;
Der Poeten hohe Gaben, schreiben und sich daran laben.
Lyrik, gerade dieser…

Wunderschön

Alles Kluge und Gerechte, kommet von
Der ewigen HÖH´, der Dichter weiset sich seinen Weg,
hier geworden: ein Poet!!!
Wunderschönes Leben, danach kann man…