Überschallpassagierflugzeuge

Die Concorde war ein Vorzeige-Passagierflugzeug, das zum ersten Mal den Überschallflug ermöglichte und 1976 in Linienflugdienst ging. Im Jahre 2000 gab es einen der tragischsten Flugzeugunfälle der Geschichte der Luftfahrt, bei dem eine Concorde kurz nach dem Start abstürzte und in ein am Flughafen nahestehendes Hotel fiel und verbrannte. Alle 109 Insassen kamen ums Leben und läuteten das Ende der Ära dieses Flugzeugtyps ein.In den vergangenen Jahren sind einige neue Überschallkonzepte entwickelt worden. Radio am Alex stellt die vielversprechendsten von ihnen vor.

Hausgemacht

Schönheit

Wer hadert nicht schon mal mit sich selbst und seinem Aus­sehen? Dieser Beitrag möchte verschiedene Aspekte der Schönheit vorstellen und auch...

Engagement für einen moderaten Islam

Die liberale Ibn-Rushd-Goethe Moschee in Berlin-Moabit sorgt öffentlich immer noch für viel Aufregung. Besonders Vertretern eines konservativen Islams...

Aufzüge ohne Seil

ThyssenKrupp hat eine ganz neue Aufzugstechnik entwickelt, die schon 2020 in ein Hochhaus in Berlin eingebaut werden soll. Mit der Technik aus der...

Reise zum Ursprung zurück

Haare färben gehört längst zum Beauty-Alltag vieler Frauen. Häufig ignorieren wir in unserem Streben nach Schönheit, sogar die gesundheitlichen Folgen...