Interview mit Willibert Pauels

Kirche und Karneval passen nicht zusammen – Diesem Klischee tritt ein Mann entschieden entgegen. Willibert Pauels. Der Sohn eines Volksschullehrers aus dem Bergischen Land wurde bekannt als „Ne bergische Jung“. Mittlerweile hat er dem Sitzungskarneval in den Sälen den Rücken gekehrt. Geblieben ist, was er auch vorher schon war, der Diakon Willibert Pauels.
Im September erschien unter dem Titel Lachen, Leiden, Lust am Leben: Die befreiende Kraft der Religion sein zweites Buch.
Im Interview mit Radio @m Alex sprach er über sein neues Buch, das Weihnachtsfest und die Institution Kirche.

Hausgemacht

Nachruf auf Heiner Geißler

Heiner Geißler, ehemaliger CDU-Generalsekretär und Familienminister, ist am 12. September nach langer Krankheit, in Gleisheim gestorben. Der Jurist...

70 Jahre DER SPIEGEL

2017 feiert „DER SPIEGEL“ seinen 70. Geburtstag. Das Lebenswerk des legendären Journalisten Rudolf Augstein ist sich in den vergangenen Jahrzehnten...

Football Leaks

Football Leaks hat mit Enthüllungen über viele prominente Clubs und Spieler auf der ganzen Welt Furore gemacht. Die Namen reichen von Real Madrid bis...

Die Qual der Wahl - Ein Appell

Die Bundestagswahlen stehen vor der Türe und noch nie hat unsere Autorin so viele unentschlossenen Wähler erlebt. Der folgende Beitrag ist ein Appell...