Die Weimarer Republik

Vor 100 Jahren entstand die Weimarer Republik. Bereits 1933 zerbrach der erste demokratische  Staat in Deutschland – mit katastrophalen Folgen. Denn wäre die Weimarer Republik nicht gescheitert, hätte es keine NS-Diktatur, keinen Zweiten Weltkrieg und keinen Holocaust gegeben. Mindestens 50 Millionen Menschen hätten nicht vorzeitig ihr Leben verloren, unzähligen weiteren wären bittere Not und schwere Traumatisierungen erspart geblieben. Doch weshalb ist die Weimarer Republik nach nur 14 Jahren zerbrochen? Das ist die Leitfrage, unter der Radio @m Alex das Thema betrachtet. Eine andere wäre angesichts der dramatischen Konsequenzen ihres Untergangs nicht zu rechtfertigen.

Hausgemacht

Meinungen zur Bundestagswahl

Am 24. September wurde ein neuer Bundestag gewählt. Nicht nur der Erfolg der AfD sorgte für ein politisches Erdbeben. Zwei unserer Redakteure haben...

E-Sport

Erst kürzlich gewann der Berliner Kuro Salehi Takhasomi, der als deutscher Star der e-Sport Szene gilt, zusammen mit seinem Team „Liquid“ in Seattle...

Da stimmt doch was nicht

Warum schlägt die Turmuhr nachmittags nicht die genaue Stundenzahl an? Dieser Frage ist unser Autor nachgegangen und hat Erstaunliches zu Tage...

Wissenswertes über den 4/4-Takt

Der 4/4-Takt bildet die Grundlage der modernen Musik. Er wird in Rock und Pop benutzt, und das macht diese Art der Musik so besonders. Sie wird in...