Erster tödlicher Unfall mit selbstfahrendem Elektroauto
Wie die US-Verkehrsaufsichtsbehörde NHTSA mitteilt, hat sich im Bundesstaat Ohio ein tödlicher Unfall mit einem computergesteuerten Selbstfahrerauto ereignet. Der Wagen vom Typ Tesla S hatte den Autopiloten aktiviert, als ein LKW engegenkam. Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hatte der Autopilot des Telsas den Lastwagen nicht ausmachen können, so dass Sportwagen und LKW kollidierten. weiterlesen...
Nicht jeder Rentner mit Altersbezügen einverstanden
Ab heute tritt die stärkste Rentenerhöhung seit 1977 in Kraft. So erhalten die Pensionäre im westlichen Bundesgebiet ein Plus von 4,25%, der Osten bekommt eine Erhöhung der Altersbezüge von rund 5,95%. Jedoch sind nicht alle Rentner damit einverstanden. Demnach ist etwa die Hälfte aller Ruheständler der Meinung, dass die Erhöhung nur wenige Vorteile mit sich bringe. Etwa 536.000 Rentner beziehen zusätzlich sogenannte Grundsicherung. weiterlesen...
Touristensteuer verärgert Spanien-Urlauber
Ab sofort müssen Urlauber in Mallorcas Hotels eine sogenannte Touristensteuer entrichten. Der zu zahlende Betrag schwankt pro Person und Nacht je nach Art der Unterkunt zwischen 25 Cent und 2 Euro. Während der Nebensaison muss nur die Hälfte gezahlt werden. Dazu werden noch etwa zehn Prozent Mehrwertsteuer fällig. Kinder und Jungendliche sind von den Abgaben nicht betroffen. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast:

28.Aug.2013

Interviews: Stefan Will Fotos: Veranstalter

Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr findet das Circusfestival zum zweiten Mal in Aachen statt. Mit einer, dem Ereignis entsprechenden Pressekonferenz, informierten Sascha Freudrich und der Regisseur Stefan Warmuth über das kommende Circusfestival. Spitzenartisten werden vom 21. Dezember 2012 bis zum 6. Januar 2013 für Spaß und Spannung unter dem Chapiteau sorgen.

Bei der Pressekonferenz waren neben Sascha Freudrich und Stefan Warmuth die Artisten Lorrenzo Torres, der mit seiner Kunst des Papierreißens für Staunen sorgte, und Olivier Tarquin, der eine menschliche Maschine darstellt. Über Skype war Freddy Nock, der Schweizer Extremartist der Pressekonfernz zugeschaltet.
Informationen und die Möglichkeit, Karten vorzubestellen, gibt es auf der neuen Homepage www.festivalcircus.de.

Podcast:

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Galerie: