Ukrainische Regierung erklärt Rücktritt
Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat überraschend seinen Rücktritt erklärt und somit den Weg für Neuwahlen frei gemacht. Als Termin ist der 26. Oktober vorgesehen. Jedoch ist fraglich, ob aufgrund der Kämpfe in der Ostukraine auch alle Regionen an den Wahlen teilnehmen können. Unterdessen erheben die USA neue Vorwürfe gegen Russland. weiterlesen...
Russische Oppositionspolitiker verurteilt
Viereinhalb Jahren Haft erhielt der russische Oppositionelle Sergej Udalzow, weil er gegen Staatschef Wladimir Putin protestierte. Das Gericht teilte mit, dass Udalzow gemeinsam mit Leonid Raswosschajew verurteilt wurde, weil sie im Vorfeld der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin im Jahr 2012 "Massenunruhen" organisiert haben. Ihre Haft müssen sie in einem Gefangenenlager verbüßen. weiterlesen...
Hebamme wegen Mordversuch in Untersuchungshaft
Eine Hebamme, die an der Klinik in Großhadern bei München tätig war, ist nach Aussage der Polizei und der Staatsanwaltschaft verhaftet worden und befindet sich in Untersuchungshaft. Die 33-jährige soll vier werdenden Müttern bei Kaiserschnittentbindungen das blutverdünnende Mittel Heparin gespritzt und sie so in Lebensgefahr gebracht haben. Nur mit notfallmedizinischen Maßnahmen konnten die Frauen schließlich gerettet werden. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast: