Warnstreiks an Flughäfen in NRW
Am Düsseldorfer und Köln/Bonner Flughafen haben etwa 150 Beschäftigte des Wach und Sicherheitspersonals vorläufig ihre Tätigkeiten eingestellt. Nach Mitteilung der Gewerkschaft Ver.di müssen die Fluggäste heute mit Verspätungen rechnen. Ausfälle soll es aber nicht geben. Betroffen von der Arbeitsniederlegung sind die Waren-, Fracht-, Bordkarten- und Personalkontrolle. weiterlesen...
NRW: 500.000 Jobs möglich
Nach Meinung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) sind in Nordrhein-Westfalen etwa 500.000 neue sozialversicherungspflichtige Jobs bis 2020 möglich. Laut DGB investiere die Industrie unterdurchschnittlich in Innovation. Zudem arbeite rund ein fünftel der in NRW Beschäftigten unter schwierigen Bedingungen und würde lediglich einen Mindestlohn bekommen. Die Bundesagentur für Arbeit gibt an, dass rund 950.000 reguläre Stellen fehlen. weiterlesen...
26 Jahre Haft für Schettino gefordert
26 Jahre Haft hat die Staatsanwaltschaft im toskanischen Grosseto für den Kapitän des gekenterten Luxusliners Costa Concordia, Francesco Schettino, gefordert. Dem 54jährigen werden fahrlässige Tötung sowie Körperverletzung vorgeworfen. Bei dem Schiffsunglück vor der Mittelmeerinsel Giglio sind im Januar 2012 insgesamt 32 Personen getötet worden, darunter auch zwölf Deutsche. Das Urteil wird frühestens für den 9. Februar erwartet. weiterlesen...

Aktuelle News als Podcast: